Release notes

iOS/macOS – Version 2.11.0

Veröffentlicht am 25. 09. 2018

iOS

NEU IN iOS 12:

  • Benach­richtigungen werden nun pro Konto in Gruppen zusammen­gefasst.

VERBESSERUNGEN & FIXES:

  • Die Namen von Konten und Banken können nun direkt nach dem Hinzufügen eines Kontos in der Zusammenfassung angepasst werden.
  • iOS ‘Edit Mode Actions’ wurde für alle Umsätze implementiert; alle Buttons sind zu jeder Zeit aktiv, um Editierung aller Umsätze zu ermöglichen ohne alle individuell auswählen zu müssen.
  • 3D Touch für Kassenbuch-Einträge wählt jetzt korrekt das erste Kassenbuch aus – egal wie du sie sortiert hast.
  • Der Zugriff auf Sparda-Bank Berlin wurde korrigiert; nach Update bitte Zugangsdaten anpassen.
  • Weitere kleine Verbesserungen.

macOS

NEU:

  • In der Umsatzliste wird nun neben dem Kontonamen das letzte Aktualisierungsdatum angezeigt.
  • Einzelne Umsätze können nun aus den Umsatzdetails exportiert werden (PDF, CSV). Für mehrere Umsätze einfach wie gewohnt die Umsätze markieren und unten die Aktion wählen.
  • Die Namen von Konten und Banken können nun direkt nach dem Hinzufügen eines Kontos in der Zusammenfassung angepasst werden.

VERBESSERUNGEN:

  • Beim automatischen Umsatzabruf nach Start der App werden nun keine Notifications mehr verschickt.
  • Der Zugriff auf Sparda-Bank Berlin wurde korrigiert; nach Update bitte Zugangsdaten anpassen.
  • Weitere kleine Verbesserungen.