Category

Warum Outbank mit Partnern kooperiert

360° Finanzverwaltung in einer App mit dem Outbank Partnerprogramm

Veröffentlicht am 17. 05. 2017 Outbank Partner Affiliate

Das Outbank Partnerprogramm ist die Antwort auf eine Frage, die wir seit Launch des neuen Outbank zu Recht von Interessenten, Nutzern und Journalisten gestellt bekommen: ‚Wie macht ihr eigentlich Geld?‘ Kurzgefasst: Outbank wird künftig immer stärker mit Partnern kooperieren, die dein Portfolio sinnvoll erweitern. Entscheidest du dich dafür eines der Outbank Partner-Produkte zu nutzen, erhalten wir als Dank vom Unternehmen eine festgelegte Provision. Dieser Prozess nennt sich Affiliate.

Wie funktioniert Affiliate als Partnerprogramm?

Affiliate fällt im Businessplan unter das Finanzierungsmodell ‚Lead Generation‘. Wie der Begriff bereits sagt, geht es dabei nicht um den Austausch von Kundendaten, sondern um die Generierung eines neuen Kunden. Dafür stellen die Partner von Outbank einen Affiliate-Link bereit. Diese URL ist mit einem Tracking-Link versehen, was bedeutet, dass die Outbank Partner nachverfolgen können, von welcher Webseite die Besucher ihrer Seite kommen. Öffnest du oder ein anderer Nutzer von Outbank die Webseite des Partners über unseren Affiliate-Link und entscheidest dich das Produkt zu nutzen, erhalten wir als Dank für die Vermittlung eine Provision.

Werden meine Daten von Outbank an den Partner weitergegeben?

Falls du mit unseren Sicherheitsmaßnahmen noch nicht vertraut bist, findest du alle wichtigen Informationen im Blog unter der Kategorie Sicherheit. Bei Outbank sind alle deine Daten auf deinem eigenen Gerät gespeichert und mit deinem persönlichen Passwort verschlüsselt, nicht auf einem Server. Auch die Passwörter werden nicht gespeichert, somit hat Outbank zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit auf deine App und Daten zuzugreifen – auch Zero Knowledge genannt. Da Server heutzutage zum Alltag gehören, können sich viele unserer Kunden meist nicht vorstellen, was es für ihre Privatsphäre eigentlich bedeutet, wenn keine Server zwischengeschalten sind. Kurzum bedeutet das, dass Outbank deine Daten nicht kennt, nicht auf sie zugreifen kann und deshalb auch zu keinem Zeitpunkt Daten an Partner weitergeben könnte.

Genau aus diesem Grund ist das Affiliate-Partnerprogramm für Outbank als Monetarisierungsstrategie so interessant. Die Daten bleiben sicher und geschützt bei dir. Es ist absolut zwanglos, da du immer die freie Wahl hast, ob du das Produkt eines Partners nutzen möchtest oder nicht. Und die App bleibt dennoch kostenlos. Eine Win-Win-Win-Situation für dich, Outbank und unsere Partner.

Wie wirkt sich das Partnerprogramm von Outbank auf mich als Nutzer aus?

Eigentlich ändert sich für dich nichts. Wir stellen dir lediglich im wiederkehrenden Rhythmus die neuen Partner auf der Outbank Webseite und über einen Newsletter vor. Alle Produkte sind bewusst von unserem Team ausgewählt. Wir implementieren nur Partner, die dir und den anderen Nutzern einen Mehrwert bieten könnten. Selbstverständlich wird immer mal ein Produkt dabei sein, das dich persönlich nicht betrifft, aber ganz grundsätzlich stellen alle ausgewählten Partner eine Erweiterung des Outbank Finanz-Portfolios dar.

Wenn dich das Produkt interessiert, kannst du dich wie bei jeder anderen Bank registrieren. Dieser Prozess findet, wie bei all deinen anderen Finanzprodukten und Bankkonten, nur zwischen dir und dem Unternehmen statt. Outbank kommt erst ins Spiel, wenn du dein Konto anschließend zu deiner Kontenliste hinzufügst. Hier greifen die gleichen Sicherheitsmaßnahmen, wie oben beschrieben. Wir erfahren nicht, welche Finanzprodukte du erworben hast oder zu welchem Preis. Diese Informationen bleiben zwischen dir, deinem Device und dem Finanzinstitut.

Hast du Fragen zu unseren Partnern oder möchtest selbst Partner werden? Dann melde dich jederzeit unter marketing@outbank.io.